Tannenwald Emmental Beer Holzbau

Wir streben immer nach dem Optimum,
ganz besonders bei der Qualitätssicherung.

 

Beer Holzbau setzt auf Partnerschaften und Qualitätssicherung, um für die Mitarbeitenden und vor allem für unsere Kundschaft die höchsten Qualitätsstandards zu erreichen.

 

Das CO2-Institut Schweiz berechnet, prüft und dokumentiert die CO2-Senkenleistung durch Holzeinsatz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Beer Holzbau AG macht seinen Beitrag zum Klimaschutz mit diesem Insturment messbar.
   
Beer Holzbau AG wurde auditiert und erbringen nachweislich die strengen Normen von ISO 9001:2008. In den Bereichen: Holzsystembau, Holzbau, Fassaden, Umbauten, Sanierungen, Renovationen, Innengestaltung, Lignotrend-Fachbetrieb, Minergie, Beratung.
   
Der MINERGIE-Standard ist ein freiwilliger Baustandard, der den rationellen Energieeinsatz und die breite Nutzung erneuerbarer Energien bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität, Sicherung der Konkurrenzfähigkeit und Senkung der Umweltbelastung ermöglicht.
   
  Die Vignette für Lehrbetriebe ist eine Anerkennung und ein Dankeschön an die Lehrbetriebe für ihr Engagement in der Berufsbildung.
   
Beer Holzbau AG ist ein geprüftes Mitglied des Schweizerischen Verbandes für geprüfte Qualitätshäuser (VGQ) und führt freiwillig und erfolgreich das höchste Qualitätsmanagement-System im Holzbau. Bauen mit VGQ-Mitgliedern heisst: optimale Prozessabläufe, Kostentransparenz, Terminsicherheit und Energieeffizienz.
   

Das Gütesiegel Holzbau Plus stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Es steht für eine partnerschaftliche und innovative Unternehmenskultur und Personalführung. Es gilt einen Kulturwandel in Gang zu setzen und dem Stolz einer ganzen Branche ein Gesicht zu verleihen.

   

 

Der Branchenverband Holzbau Schweiz versteht sich als Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum im Markt und ist für die ganze Holzbaubranche tätig. Unsere Hauptaufgabe besteht in der praxisorientierten Vermittlung und Verankerung von aktuellem Wissen und der nutzenorientierten Vernetzung der Mitgliedsfirmen.

   
 

 
Steht eine Erneuerung Ihrer Liegenschaft an?
Ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus oder Dienstleistungsgebäude: Eine Investition in Energieeffizienz lohnt sich! Sie profitieren von Fördergeld und langfristig tiefen Energiekosten. Und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

   

Lignum Holzwirtschaft Schweiz hat der Beer Holzbau AG das Zertifikat «Herkunftszeichen Schweizer Holz» für einzelne Objekte und Bauteile verleiht. Die Beer Holzbau AG wird durch dieses Zertifikat ermächtigt, HSH-Produkte weiterzugeben, die lückenlos kontrolliert sind und aus Schweizer Wäldern stammen. Das Zertifikat hat Gültigkeit bis im Jahr 2022.
Die Auszeichnung gibt Auskunft über den Ursprung des verwendeten Holzes. Produkte, welche das Herkunftszeichen Schweizer Holz tragen, müssen in einem Betrieb in der Schweiz hergestellt worden sein und mind. 80% Holz mit Herkunftszeichen Schweizer Holz stammen.